Modul: Informationen über die Energieeinsparung und Steigerung der Energieeffizienz

Nach zahlreichen änderungen im Bundesgesetz vom 23.11.2009 Jahr №261-FZ «Über die Energieversorgung», die für die erzwungenen Wechsel des Energie-Studie und das Monitoring der jährlichen Berichterstattung über die Energieversorgung über das Wachstum und die Effizienz im Energie-Bereich (so genannte Energie-Erklärung) an die zuständige Behörde, beauftragte für den Daten Fragen, sowie nach den Ergebnissen der Annahme und Beitritt in situ Auftrag des Ministeriums für Energie der Russischen Föderation vom 30.06.14 №401 «Über die Genehmigung der Bereitstellung und Präsentation von Fachinformationen».

Erklärung

Diese Art des Information-Kontrolle, Sicherheit und Schutz erschien in unserem Land vor kurzem, aber dennoch zu einem wesentlichen Element bei der überwachung der Energiekosten und der Mittel in der entsprechenden nachgewachsen.

Erste Schritte mit GIS

Eine solche Erklärung verpflichtet ist, ausgefüllt werden jedes Jahr unmittelbar nach dem Ende des Kalenderjahres. Erfolgt die Befüllung relevanten Personen im Bereich der Energieversorgung, Erhöhung der Energieeffizienz Firmen, Unternehmen, betrieben und anderen Organisationen.

Verfahren für die Bearbeitung notwendig, separat für jede der Anlagen und Gebäude. Alle Vorgänge, die mit der Erklärung nie erfordern keine zusätzlichen Finanzspritzen. Alle diese Maßnahmen erfolgt im Modul «ED», sondern eher im Subsystem «Föderale Staatliche Informationssystem».

Wie durch das Verfahren der Registrierung im Modul

  1. Verwaltungs-Bezirken sowie kommunalen Gebieten allen Bereichen sollte die Zeit, die Sie mit der Liste aller Institutionen in übereinstimmung mit den Markierungen der in den Absätzen 1,2 Artikel-Nummer 16 Bundesgesetz №261.
  2. Dieses Formular schicken müssen kommunale Institutionen in die entsprechende Abteilung für die Angelegenheiten der Energie und der Tarife für die E-Mail-Adresse.
  • 2.1 Alle registrierten Benutzern sollte das Formular in Ihrem Organ, das sich an die Adresse der kommunalen Selbstverwaltung.
  • 2.2. Die lokale Gemeinde (im folgenden abgekürzt bis OMS) analysiert und integriert Informationen über alle Institutionen in eine spezielle Form (in Verbindung mit Ihren Daten) und sendet die resultierende Bericht direkt in die Verwaltung.
  1. Alle Organisationen müssen sich vorab im System registrieren.

In diesem Modul alle Institutionen Hinzugefügt werden, entsprechend der Hierarchie der Ordnungen. In keinem Fall dürfen Eintragung jene Betriebe, die nicht Gegenstand der höheren, die dem in diesem Abschnitt wird auch das Subjekt.

Modul Energieeinsparung

Nachdem der Bereich beendete den Prozess der Registrierung in einem gemeinsamen System, dem Verantwortlichen für die Datenübertragung müssen Sie so und strukturelle Einrichtung, direkt die unter der Herrschaft des Subjektes Management, nämlich Kindergärten, Schulen usw.

  1. Sobald der gesamte Prozess der Registrierung im Modul «Vestibulum Declaratio» wird abgeschlossen, auf E-Mails, die zeigten zu Beginn (in der Form) wird per E-Mail zur Aktivierung des Kontos.

Weiter wird die Seite «Ihr Konto Aktivieren». An dieser Stelle muss das Kennwort eingegeben werden, die sicherstellen, dass der Eingang im Modul «Vestibulum Declaratio». Wenn alles korrekt ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung über die Registrierung der lang ersehnte Erfolg, sowie Login und Passwort für die direkte Anmeldung.

  1. Sobald der Benutzer derzeit auf dem System angemeldet (also angemeldet ist), um das Programm zu starten, es sollte gehen nach einem speziellen Link.
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen (meistens die E-Mail Adresse) und das Passwort (das zuvor angegeben wurde) und sich anmelden.
  3. Füllen Sie alle weiteren Partitionen des Punktes «Erklärung»
  4. Sorgfältig durchsuchen und überprüfen Sie die Registerkarte «Informationen» und «Verantwortlichen Personen» auf die Richtigkeit der eingegebenen Daten.
  5. Fügen Sie einen Abschnitt «Gebäude», dann sofort zum ausfüllen der Steuererklärung.
  6. Sie können nicht füllen Sie die Schritte 2 und 3 in Abschnitt 2. Sie sofort gebildet werden automatisch die Reihenfolge, nach der Prozedur der auffllung der entsprechenden Daten über den Verbrauch für jede Struktur der Organisation.
  7. Nachdem sichergestellt ist, dass alle Blätter der Steuererklärung richtig geformt und gefüllt haben, können Sie Ihr Paket zu einer höheren Autorität, indem Sie einfach auf «Senden» oder durch einen Klick auf den Abschnitt «Unterschreiben EDS und senden».

Beim senden eines Kommentars, Kommentare oder Vorschläge wird äußerst notwendig:

  1. Festlegen der Organisation-Identifikationsnummer validation
  2. Geben Sie den vollständigen Namen der kommunalen Institutionen
  3. Senden Zugriff auf das System
  4. Artikulieren Fehler
  5. Senden einige Daten (name, Vorname und Vatersname vollständig) verantwortlich für das senden von Daten und seine Telefonnummer

Detaillierte Informationen zu diesem Thema (Tipps, Beratung, etc.) erhalten Sie auf dem offiziellen Portal unter dper.glsee.ru

Ebenso sind die Daten der technischen Unterstützung, genauer gesagt des Ministeriums für Energie Russland, Technischer Support 1-Level (Hotline «REA» Department of Energy).
So können Sie Kontakt aufnehmen und mit der Abteilung für Gesundheitswesen YANAO und verantwortliche Mitarbeiter Sergej Sytnik.

Energieeinsparung

Auf dieser offiziellen Quelle vorgestellt werden, die genau den Status der Bearbeitung von berichten, z.B.:

  1. Das Blatt der Erklärung ausgefüllt: die Behauptung
  2. Die Erklärung wurde geschickt auf die Vereinbarung in der Abteilung, den Status der Abstimmung — angenommen/abgelehnt
  3. Erklärung geschickt auf die Vereinbarung in der Abteilung, zu moderieren
  4. Erklärung geschickt auf die Vereinbarung in der Abteilung, in der Abstimmung verweigert, Nacharbeit erforderlich
  5. Abgegebener Erklärung erfolgreich getestet wurde, die Deklaration der Abteilung vereinbart

Ebenso sind die Quellen der Informationen, die für die Benutzer:

  1. Energetische Pass
  2. Satzung, Auszug Incorporation
  3. Rechnungen für FER, Bilanz (falls vorhanden)
  4. Stellenplan
  5. Technisches Datenblatt Bauten, Bauwerke, Gebäude, Hilfe von BTI
  6. Verträge Lieferungen von Energieressourcen
03.11.2018