Energiesparende Gerät: Gästebewertungen. Wie zu verwenden energiesparendes Gerät

Im Internet nicht so lange her gab es ein Gerät namens «statistische Wandler». Die Hersteller werben wie energiesparend das Gerät ist. Sagen, dass Dank der Installation kann die aktuelle Betriebszeit von 30% bis 40%.

Energiesparendes Gerät

Es wird angenommen, dass die einzigartige Technologie ist in der Lage, Leistung zu stabilisieren Effizienz im Netz Spannungsspitzen zu beseitigen. Dies führt zu einer langen Lebensdauer von Elektrogeräten.

Das Funktionsprinzip der Vorrichtung ist wie folgt: parallel zu den aktuellen Strom im Netz Energieeinsparung schaltet sich das Gerät aus. Induktive Ströme schwanken zwischen Umrichter und Wicklungen, anstatt zu Fuß zwischen der Last und dem Transformator. Variabler Leistung Strom fließt in die Ausrüstung, und reaktive ankommt, wo es notwendig ist, an einem bestimmten Punkt. Dank der Transformation von Blindleistung in die aktive Aufzeichnung der letzten zunimmt.

Industria salutaris fabrica

Die Hersteller empfehlen die Installation energiesparender das Gerät in die nächste Steckdose, um bis zu den Zählern Spannung bestimmen und regulieren somit den Leistungsfaktor.

An ein Wunder glauben oder zu verstehen in dem Gerät?

Perspektive weniger zahlen, natürlich, viele von Interesse. Aber ich möchte es wirklich wissen, das Gerät wirkt Wunder.

Im Zweifel sogar die Beschreibung der «intelligente Technik». Sofort wird klar, dass das Projekt der Werber hat einen guten Job. Blindleistungskompensation wirklich passiert. Aber soweit es die Kosten spart?

Ein einfacher Werbegag

"Wie so", überrascht viele Menschen. Schließlich sahen mit eigenen Augen in der gleichen Werbe-Videos, wie bei eingeschalteten Geräten wirklich änderten sich die Aussagen. In der Werbung verbundener elektrischer Motor und drehten Zeugnis ohne Installation des Gerätes. Dann das gleiche erfolgte mit dem mitgelieferten Gerät. Und die Messungen zeigten völlig unterschiedliche Ergebnisse!

Dennoch ist es nicht mehr als ein Trick, erklärt er ganz einfach, wie Experten sagen. Die Tatsache, dass Messungen mit herkömmlichen Elektro-mess-Zange. Aber so lässt sich der Wert des gesamten Stroms in ein Netz, das natürlich anders.

Aber für die Berechnung des aktiven Stroms der Wert des gesamten Stroms multipliziert mit dem Belastungsfaktor. Hier dann die Ergebnisse und zeigen unterschiedliche Bedeutung: Aufzeichnung des vollen Stromes ändert sich und der Anteil der aktiven stagniert. Dies beweist die Reale Messung der Wirkleistung mit Hilfe der wattmeter. Und dies natürlich in Werbe-Videos nicht machen.

Registrierung von Wirk-und Blindleistung

Individuelle Zähler Wirkleistung berücksichtigen.

Energiesparende Geräte reduzieren müssen reaktive Teil des Stromes durch die Verbindung der kompensierenden Kondensator. Aber selbst wenn Sie Ihre Aufgaben wahrnehmen, es reduziert nicht die Kosten, da die Haushalts-Zähler, im Prinzip, in der Lage zu berücksichtigen, die nur den Verbrauch der aktiven Energie. Also Leute, die kaufen das Gerät, und sagen, dass keine positive Wirkung Sie nicht beobachten.

Spe reddens minus

Wenn es darum geht, der industriellen Produktion, energiesparende Technologie kann kommen übrigens. Weil der Zähler hier berücksichtigen beide Teile Leistung: aktive und reaktive. Deshalb, wenn die Ausgaben für Strom erreichen ein hohes Maß an, das Verluste reduzieren helfen Kondensatorbatterien. Solche Geräte arbeiten heute, die Verringerung der Blindleistung. Aber das ist eine ganz andere Geräte, die nichts mit den Produkten nicht mit.

So stellt sich heraus, dass die Hersteller von Irreführung der Käufer, Realisierung nutzlos energiesparendes Gerät. Bewertungen mit positiven Einschätzungen heute finden sich im Netz immer weniger. Offenbar steigt die Zahl der Menschen, die verstehen, wie genau produziert Werbe-Berechnungen.

30.03.2018