Wie kann man zu Hause Energie sparen?

Am Ende eines jeden Monats erhalten wir Stromrechnungen. Die Beträge sind für jeden unterschiedlich, aber in der Praxis wurde überprüft, dass sie kleiner gemacht werden können. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie in einem Privathaus oder einer Wohnung Strom sparen können. Also lasst uns anfangen.

Energiesparlampen

Wenn Sie sie anstelle von Glühlampen verwenden, wird Ihr Stromverbrauch um fast die Hälfte gesenkt. Außerdem hält die Energiesparlampe fünfmal länger. Eine 11-Watt-Leuchtstofflampe ersetzt eine 60-Watt-Glühlampe. Alle Kosten zahlen sich in weniger als 12 Monaten aus. So sparen Sie Strom in einem 50 qm. m? Sehr einfach. Tauschen Sie Standardlampen gegen Leuchtstofflampen aus und sparen Sie etwa 1500 kWh pro Jahr. In Geld umgerechnet ergibt dies einen anständigen Betrag.

Energiesparlampen zum Energiesparen

Kühlschrank

Dies ist das stromhungrigste Gerät. Es ist ständig an das Netz angeschlossen, daher werden pro Jahr ca. 300-600 kW / h hochgefahren. Wie kann man bei einem solchen "Verschlinger" Strom sparen? Alles hängt von der Betriebsart (Nutzungshäufigkeit) und der Einhaltung der Betriebsregeln ab. Wenn Sie ihnen folgen, können Sie etwa 15-20% sparen. Beispielsweise sollte die Kühlschranktür nur bei Bedarf geöffnet werden, da durch dreimaliges Öffnen der Energieverbrauch um 1% erhöht wird. Darüber hinaus wird empfohlen, das Gerät nicht in der Nähe des Ofens und der Heizkörper zu platzieren, um es nicht zu verstopfen. Es ist jedoch besser, den Gefrierschrank maximal zu füllen. Denken Sie daran, dass alle Lebensmittel und Behälter abgedeckt sein müssen, damit die Feuchtigkeit nicht verdunstet und der Kompressor nicht intensiver arbeiten muss.

Waschmaschine

In Bezug auf den Energieverbrauch die wirtschaftlichste Waschmaschine (Automatikmaschine). Dies gilt jedoch nur, wenn es vollständig geladen ist. Beginnen Sie daher erst mit dem Waschen, wenn Sie die Wäsche für eine volle Ladung der Maschine gesammelt haben. Es gibt noch einen Tipp, wie Sie beim Waschen Energie sparen können. Stellen Sie eine niedrigere Temperatur ein. Es wurde nachgewiesen, dass der Energieverbrauch bei + 90 ° C 30-40% höher ist als bei + 60 ° C. Viele Waschmaschinen verfügen über Energiesparprogramme, die die Waschzeit verlängern und gleichzeitig die Wassertemperatur senken. In diesem Fall beträgt die Einsparung fast 50%, da der größte Teil des Stroms zur Erwärmung des Wassers verwendet wird. Und wenn Sie die schmutzige Wäsche einweichen und die schmutzigen Flecken von Hand waschen, müssen Sie bei hohen Temperaturen überhaupt nicht waschen.

wie man bei Haushaltsgeräten Energie spart

Eisen

Verwenden Sie zum Bügeln eines bestimmten Gewebetyps den Temperaturregler. Warum das Bügeleisen auf den Maximalwert erwärmen und dann warten, bis es abgekühlt ist, um das synthetische Gewebe zu bügeln? Sie verbringen nicht nur Ihre Zeit, sondern auch zusätzlichen Strom. Wie können Sie in diesem Fall Strom sparen? Kaufen Sie ein Eisenmodell, bei dem die Dampfzufuhr je nach Stoffart stufenlos geregelt wird. Erstens wird dieses Modell die Heizzeit reduzieren. Zweitens wird der Energieverbrauch um 20% gesenkt.

Mobiltelefon

In der Regel lädt jeder von uns sein Handy alle 2-3 Tage auf, indem er es mit dem Netzwerk verbindet. Und was passiert, wenn die Zelle voll aufgeladen ist? Wir holen es ab und das Gerät bleibt im Netzwerk und verbraucht weiterhin Strom. Natürlich ist dies nicht viel in Kilowatt, aber es kann eine ziemlich bedeutende Zahl pro Jahr auftreten. Ziehen Sie daher nach dem Aufladen Ihres Mobiltelefons immer den Netzstecker aus der Steckdose.

Möglichkeiten, um elektrische Energie im Haus zu sparen

Die Täuschung des "Schlaf" -Zustands

Wer glaubt, dass an das Stromnetz angeschlossene Haushaltsgeräte keinen Strom verbrauchen, irrt sich sehr. Energie wird sowohl im Standby- als auch im Schlafmodus verbraucht. Die Verbrauchswerte für jedes Gerät sind unterschiedlich, aber im Allgemeinen fallen pro Monat etwa 10% der Gesamtkosten an. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie zu Hause Strom sparen können, trennen Sie diese nach der Verwendung von Haushaltsgeräten unbedingt vom Netzwerk.

04.03.2021