Allrussischen Lektion «Ökologie und Energieeffizienz»

Der Einfluss der menschlichen Tätigkeit auf Ihre Umwelt hat einen negativen Charakter, dass bedrohen die Existenz aller Lebewesen. Daher ist die Aufgabe der ökologie und Energieeinsparung derzeit stehen in einer Reihe mit die primären Ziele der Menschheit.

ökologie und Energieversorgung

Ökologiekonzept

Im griechischen Wort «ökologie » bedeutet «die Lehre vom Haus», das heißt über den Lebensraum. Die moderne Vorstellung über die ökologie umfasst das wissen über die Wechselwirkung der Lebewesen untereinander und mit der Umgebung, in der Sie sich befinden. Im Vorgriff auf die Auswirkungen von Auswirkungen auf den Lebensraum des technischen Fortschritts, diese Wissenschaft kann die Empfehlungen darüber, wie Sie vermeiden negative Ergebnisse, wie Sie sicherstellen, dass die Erde ein gemeinsames Haus den Menschen, wurde nur noch schöner, und die Nachkommen wären dankbar für diese Generation wirklich.

Dass die kologie studiert

Gegenstand des Studiums der ökologie sind ökosysteme, bestehend aus biologischen Gemeinschaften und der Umwelt, in der Sie sich befinden. Ökosystemen, zum Beispiel, sind die folgenden Systeme: Wald, Taiga, Tundra, Wüste, Ozean. In der gleichen Zeit und stumpf, und die Pfütze ist auch das ökosystem. Die Summe aller ökosysteme schafft das ökosystem der Erde, das nennt man Biosphäre.

Das Studium der ökosysteme besteht aus den folgenden Abschnitten:

  • Studium der Lebensräume der biologischen Gemeinschaft, das heißt, das Klima und Natürliche Ressourcen.
  • Die Klärung der Existenz des Gleichgewichts zwischen Individuen in einem ökosystem, Z. B. zwischen Pflanzenfresser und Raubtiere.
  • Die Studie der änderung der Bedingungen der Existenz aller Individuen in einem ökosystem unter dem Einfluss des Menschen.

Einflussfaktoren auf das ökosystem, die bei der Einwirkung des Menschen, genannt von Menschen verursachten Faktoren. Der Mensch pflügt das Land, baut Dämme, beschäftigt sich mit der Abholzung und baut Fabriken. Es ist klar, dass dabei die Auswirkungen der Lebensbedingungen im System geändert. Die Untersuchung dieser Veränderungen und beschäftigt sich mit der ökologie, die der öffentlichkeit die Ergebnisse Ihrer Forschungen. Sie alle behaupten, dass anthropogene Faktoren negative Auswirkungen auf alle lebenden Individuen und verschmutzen Ihren Lebensraum. Dies gilt auch für die Existenz des Menschen.

Ökologie und Energieeinsparung

Die Erhaltung der natürlichen Ressourcen, die sinnvolle und sparsame Nutzung – eine der Aufgaben der ökologie, die angegangen werden sollte, der ganzen Menschheit. Für die Beteiligung an dieser Aufgabe der Jungen Generation in Russland wurde das Allrussische Lektion «Ökologie und Energieeffizienz». Es wurden die folgenden Themen behandelt:

  • Die Verwendung von Kohlenwasserstoffen und Sie die Verschmutzung der Umwelt.
  • Alternative Energiequellen. Energieformen der Zukunft.
  • Wald – die Lunge des Planeten.
  • Das Wasser und das Leben.
  • Ein rotes Buch.
  • Ökologie des Menschen.
die Verwendung von Kohlenstoff

Die Verwendung von Kohlenwasserstoff-und Energieformen der Zukunft

Kohlenwasserstoffe werden aus Erdöl, Erdgas und Steinkohle. Nach der Trennung in Fraktionen ergeben sich aus Erdöl Benzin, Kerosin, Diesel und Heizöl. Von Heizöl in der Zukunft erhalten Motorenöl und Teer.

Die Menschheit nutzt die Kohlenwasserstoffe, meist, indem Sie Sie brennen, Destillation und andere Chemische Reaktionen. In der Folge bilden sich die Verbrennungsprodukte in die Atmosphäre geschleuderten. Diese Stoffe sind hochgiftig für Menschen als auch für Flora und Fauna. Die größte Gefahr für alles Leben darstellen verursacht onkologische Krankheiten krebserregende Stoffe, die im Rauch gefunden und die Auspuffgase der Autos.

Mit der Entwicklung aller Sektoren der Wirtschaft, insbesondere Verkehr und Energie, wächst und die Verwendung von Kohlenwasserstoffen. Dann erhöht sich und die Anzahl der Verbrennungsprodukte und somit steigt auch die Umweltbelastung. Und dies ist einer der globalen Umweltprobleme der heutigen Zeit.

Im Allrussischen Unterricht «Ökologie und Energieeffizienz» man muss die Schüler dazu bringen Erörterung dieser Frage, erzählt Sie im Voraus darüber, was in der Welt gibt es Angebote für den Erhalt von Energie in der Zukunft. Hier sollte erwähnt werden und die Energie der Gezeiten, und die Solar-Station, Biokraftstoffe, sondern auch über den Motor erzählen, die auf reinem Wasserstoff und fast keine Abfälle erzeugt. Danach können Sie die Lernenden bitten, sich über das Thema zu träumen, und versuchen Sie theoretisch einen Motor der Zukunft.

Wald – die Lunge des Planeten

Der Wald ist Lebensraum für viele Tiere, Pflanzen und Pilze, von denen ein großer Teil kann nicht außerhalb des Waldes. Für die Erhaltung dieser Vielfalt der Arten notwendig, damit fehlte der Eingriff des Menschen in dieses ökosystem.

Der Wald verzögert die Schneeschmelze im Frühjahr und schützt den Boden vor Erosion. Er Kohlendioxid absorbiert und Sauerstoff erzeugt, als die Lungen des Planeten. Wenn verschwunden der Wälder auf der Erde in einigen Jahren verschwunden wäre und Sauerstoff, was bedeutet, dass das Leben auf der Erde wäre nicht möglich.

Das Holz wird in der Industrie für die Herstellung von Möbel und Papier. Zum Beispiel für die Veröffentlichung von 15 Lehrbüchern brauchen das Holz eines Baumes.

Streichen Lektion in der Schule über den Gebrauch der Wälder, Sie bieten den Schülern ein Thematisches Quiz. Ökologie und Energieeinsparung sollte das Hauptthema in diesem Fall. Quizfragen können so sein:

  • Wie viel Kilogramm Altpapier abgeben müssen, um von Ihr bekommen 10 Lehrbücher?
  • Wie viele Bäume müssen für den Erhalt von 10 Lehrbüchern?
  • Wie viele Bäume kann man retten, indem Sie 30 kg Altpapier?
  • Welche Handarbeiten kann man aus dem Mülleimer?
Wasser und Leben

Wasser und Leben

Der menschliche Körper besteht zu 70% aus Wasser. Je sauberer wird das Wasser, das trinkt der Mensch, desto gesünder wird es sein. Sauberes Wasser brauchen alle Lebewesen auf der Erde. Es gibt keine Ausnahmen.

Wasser aus Flüssen und Seen gereinigt und tritt dann in den Wasserleitungen. Aber wenn die Flüsse sehr verschmutzt sind, verwenden dieses Wasser zum trinken nicht. Auf den Zustand des Wassers in den Flüssen wirken sich solche Handlungen des Menschen, wie:

  • Abwasser;
  • Abholzung;
  • Legierung des Waldes;
  • die Trockenlegung der Sümpfe.

Sauberes Wasser kann man optisch unterscheiden durch das Vorhandensein von schmutzigen darin Pflanzen. Auf die Tatsache, dass das Wasser sauber ist, deuten die weißen Seerosen, Wasserkastanien, sowie natürlich Fisch und Krebse.

Für Schüler bieten wir die folgende Veranstaltung zur ökologie und Energieeinsparung – die Wanderung auf den nächsten Teich, wo durch die Anwesenheit von ihm auf die Vegetation werden Sie brauchen, um zu bestimmen, das Ausmaß der Verschmutzung oder der Reinheit des Wassers.

Red Book

Die Existenz der Biosphäre verbunden mit der Anwesenheit von verschiedenen Arten von wilden Tieren. Diese Beziehung hat sich seit Milliarden von Jahren Ihrer gemeinsamen Existenz.

In der Biologie gibt es den Begriff der Nahrungskette, die erklärt, wie die Energie jeder Organismus. Zum Beispiel, die Pflanzen im Stande sind, Sonnenenergie und manche Tiere fressen diese Pflanzen. Aber es gibt Tiere, die ernähren sich nur von Tieren.

Diese verbindungen existieren Milliarden von Jahren. Beim verschwinden der gleichen jeglicher Art die Nahrungskette ist gestört, was kann dazu führen, das verschwinden der anderen Komponenten, D. H. andere Arten.

Beim Studium der Fragen der ökologie und Energieeinsparung in der Schule müssen Sie auf diese Verbindung, betont die Bedeutung des Schutzes von seltenen Tier-und Pflanzenarten.

Sehr wichtig ist die Prüfung in der Schule der roten Bücher. Auf der kühlen Stunde über die ökologie und Energieeffizienz untersucht werden können Sorten von seltenen Arten von Tieren, sowie geschützte Staat Territorium – Nationalparks und Reservate.

ökologie des Menschen

Ökologie des Menschen

Auf die Gesundheit des Menschen negativ wirken verschiedene Arten von Strahlung, Lärm und Vibrationen. Auf der kühlen Stunde über die ökologie und des Energiesparens zu betrachten und diese Faktoren, sowie die Untersuchung von deren Normen, deren überschreitung lebensgefährlich.

Sie müssen auch erklären den Schülern den Wert einer gesunden Lebensweise. In den Prozess der überprüfung der ökologie und Energieeinsparung lernen müssen und die Umwelt des Menschen, die Leistungen der Verbleib einer Person in einer ökologisch sauberen Umgebung und Einhaltung eines gesunden Lebensstils.

Diese Schülerinnen und Schüler in Zukunft werden aktive Schöpfer der Gesellschaft. Wenn Sie in der Lage, kümmern sich um die Umwelt, Natürliche Ressourcen und zu Ihrer eigenen Gesundheit, können Sie bauen eine gesunde und erfolgreiche Gesellschaft.

01.11.2018